Van Gogh Museum


Van Gogh Museum

Vincent van Gogh
Van Gogh Museum

Im Van Gogh Museum Amsterdam befindet sich die weltweit größte Sammlung des Künstlers mit 205 Gemälden, gut 500 Zeichnungen, vier Skizzenbüchern und etwa 800 Briefen. Auch sein grafisches Werk wird hier ausgestellt. Neben vielen von Van Goghs bekanntesten Gemälden können auch einige Werke von Wegbegleitern, die ihn inspirierten und wegweisend für diese Epoche waren, bestaunt werden.

Meine Bewertung:

5,0
Positiv:

Das Van Gogh Museum in Amsterdam erfüllt alle Erwartungen. Nicht nur für Kunstkenner einen Besuch wert, auch diejenigen, die bei Van Gogh „nur“ an Sonnenblumen und Selbstporträts denken, werden von der Farbenpracht ergriffen und lernen eine oder zwei ganz neue Seiten des exzentrischen Künstlers kennen.

Negativ:

Der vielleicht bekannteste Künstler der Niederlande zieht natürlich viele Besucher an. Dies führt dazu, dass - wie in meinem Fall - selbst an einem Mittwochvormittag der Blick auf das ein oder andere Kunstwerk versperrt werden kann.

Tipp:

In der Hochsaison kommt es hier zu einem SEHR HOHEN Besucheraufkommen. Ein Online-Ticket ist deswegen nicht nur eine Überlegung wert. Der Audioguide ist sehr empfehlenswert und macht das Erlebnis perfekt.

Zuletzt aktualisiert: 15. 06. 2021 | Céline & Sophie

Van Gogh Museum
Tickets

Van Gogh Museum Tickets Preis Information Ticket kaufen
Kombi-Ticket
32,65 € Eintritt in Museum + Grachtenfahrt Ticket kaufen
Super Kombo
129 € Besuch Diamantenmuseum, Führung im Rijksmuseum, Führung im Van Gogh Museum, Bootsfahrt, Sprachen Englisch oder Spanisch Führung buchen

Alles Wichtige
Auf einen Blick

Was gibt es
zu sehen?

Zur Geschichte

mehr erfahren

Van Gogh und seine Selbstporträts

mehr erfahren

​Offizielle Webseite des Van Gogh Museums (DE): www.vangoghmuseum.nl

Textrechte: © Céline Mülich, 2021

Bildrechte:
Van Gogh Museum, Amsterdam (Vincent van Gogh Foundation)
Jan Kees Steenman

Andere
Ikonen Amsterdams