Jardin des Tuileries


Jardin des Tuileries

Ein Spaziergang durch
die Tuilerien

Der Jardin des Tuileries ist der älteste Park von Paris. Er verbindet das Musée du Louvre und den Place de la Concorde. Hier kannst du vor oder nach dem Museumsbesuch ein Päuschen einlegen, die Natur genießen und die zahlreichen Statuen bewundern.

Meine Bewertung:

5,0
Positiv:

Lust auf ein Freilichtmuseum auf historischem Grund und Boden, mit hohem Entspannungswert und Spaß für die ganze Familie? Ab in den Jardin de Tuileries!

Negativ:

Mhhhh, es ist grün, es gibt Kunst, es gibt Stühle... Vielleicht ein Problem für Allergiker ;)

Tipp:

Die köstlichen Galettes (herzhafte Variante des Crêpe) von La Terrasse de Pomone, die sich vom Louvre kommend auf der linken Seite befindet.

Zuletzt aktualisiert: 01. 06. 2021 | Céline & Anne

Jardin des Tuileries
Tickets

Alles Wichtige
Auf einen Blick

Informationen über den Jardin des Tuileries auf der Webseite des Louvre (FR, EN)

Text- und Bildrechte: © Céline Mülich, 2020 – 2021
Mit Unterstützung von Anne Okolowitz

Museen
in der Nähe des Parks