Öffentliche Verkehrsmittel
in Amsterdam

Was man unbedingt
wissen sollte!

  • Amsterdam verfügt über ein gut ausgebautes Netz an öffentlichen Verkehrsmitteln. Das ermöglicht dir zeitsparend und bequem und vor allem trocken von A nach B zu kommen.
  • Es gibt drei große Anbieter. Die “GVB” ist die wichtigste für dich: sie betreiben Metro, Tram, Fähren und Busse im Stadtgebiet. “Conexxion” ist eine Regionalbusline und “NS” steht für Nederlandse Spoorwegen und ist das Äquivalent der Deutschen Bahn in den Niederlanden.
  • Die Metros, Trams, Fähren, Busse und Züge fahren grundsätzlich von 6 Uhr morgens bis 0.30 Uhr in der Nacht. In der Nacht fahren Nachtbusse, Taxis oder Uber.
  • Um die beste Verbindung für euch zu finden, nutzt am besten die Website oder App von 9292.nl
  • Achtung: Inoffizielle „Taxis“, vor allem am Flughafen, solltet ihr unter keinen Umständen nutzen.
  • Amsterdam ist eine Fahrradstadt: Achte auf Radwege! Nicht dass du in deinem Urlaub von einem Fahrrad umgefahren wirst!

ÖPNV in Amsterdam
Eine Übersicht

Tickets & Preise

mehr erfahren

Amsterdam City Card

mehr erfahren

Fähren

mehr erfahren

Metro, Tram & Zug

mehr erfahren

Fahrrad

mehr erfahren

Zu Fuß

mehr erfahren

Mehr über
Tickets & Preise

Mehr über die
Amsterdam City Card

Bus Amsterdam
Bus Amsterdam
Bus Amsterdam
Fähre Amsterdam
Fähre Amsterdam
Fähre Amsterdam
Metro Amsterdam
Metro Amsterdam
Metro Amsterdam
Tram Amsterdam
Tram Amsterdam
Tram Amsterdam

Mehr über die
Taxen in Amsterdam

Fahrrad Amsterdam
Fahrrad Amsterdam
Fahrrad Amsterdam

Weitere
Tipps für Amsterdam