Ankeruhr


Ankeruhr

Jugendstil in Wien
Die Ankeruhr von Klimt

Auftrag- und Namensgeber war die Anker-Versicherungsgesellschaft, entworfen wurde sie von Gustav Klimt und 1914 wurde sie fertiggestellt.

Meine Bewertung:

4,0
Postiv:

Die Uhr kann jederzeit kostenlos besichtigt werden.

Negativ:

Es ist schade, dass man die Uhr nicht aus der Nähe (also von oben) betrachten kann, um Details besser zu erkennen.

Tipp:

Buche eine Stadtführung, die auch die Ankeruhr beinhaltet. Es lohnt sich!

Zuletzt aktualisiert: 01. 06. 2021 | Céline & Susi

Ankeruhr
Tickets

Alles Wichtige
auf einen Blick

Text- und Bildrechte: © ​Céline Mülich, 2020 – 2021
Mit Unterstützung von Susanne Vukan

Andere
Sights in der Nähe