Palais Garnier


Palais Garnier

Palais Garnier
Opéra Garnier

Meine Bewertung:

4,0
Positiv:

Prächtig, prächtig... Ein Besuch in der Opera Garnier ist wirklich ein Rausch für die Sinne. Wer pompöse Orte wie Versailles oder das Musée Jacqemart André liebt, ist hier genau richtig.

Negativ:

Leider gibt es ein paar Abzüge für:
- Mangelnde Organisation bzw. Freundlichkeit
- dass während der Aufführungen der Opernsaal für Besucher geschlossen ist, ist verständlich, aber als wir nach Ende einer Aufführung kurz hineinwollten, um ein paar Fotos zu machen, wurden wir rüde herausgeschmissen
- Garderoben für Jacken oder größere Taschen gibt es leider auch keine.

Das geht besser!

Tipp:

Das Besucher-Tablet (Dauer: 1 Stunde) ist mit 8 Euro zwar teuer, aber sein Geld wert.
Inkl.: Audioguide, 360°-Virtual-Reality-Ansichten + interaktive Elemente. Auf Deutsch erhältlich.

Zuletzt aktualisiert: 27.02.2024 | Céline & Anne

Palais Garnier
Tickets

Alles Wichtige
auf einen Blick

Was gibt es
zu sehen?

Rotonde des abonnés

mehr erfahren

Phytia-Brunnen

mehr erfahren

Große Treppe

mehr erfahren

weitere Salons

mehr erfahren

Grand Foyer

mehr erfahren

Opernsaal

mehr erfahren

Zur Geschichte

mehr erfahren

Offizielle Seite des Palais/Opera Granier (FR/EN): www.operadeparis.fr

Text- und Bildrechte: © Céline Mülich, 2023 – 2024

Andere
tolle Paläste