Lateran


Lateran

San Giovanni in Laterano
Der Lateran

Der Lateran ist neben dem Petersdom die wichtigste Kirche in Rom. San Giovanni in Laterano ist die Bischofskirche von Rom und hier befindet sich die Heilige Treppe - die Scala Santa - und auch das heilige Tor - die Porta Santa. Erfahre hier, was das alles zu bedeuten hat!

Meine Bewertung:

4,5
Positiv:

Es gibt mehr zu sehen, als man auf den ersten Blick glauben mag. Neben der weltweit bekannten Basilica San Giovanni in Laterano gibt es dort noch weitere, eher unbekannte, Juwelen Roms zu sehen; wie das Baptisterium und die päpstliche Kapelle Sancta Sanctorum.

Negativ:

Es gibt kaum Informationstafel mit Erklärungen. Aufgrund der verschärften Sicherheitskontrolle kann man nicht einfach “spontan” in die Kirche gehen. Glasflaschen, sowie Spraydosen sind verboten und müssen für eine Besichtigung – wie am Flughafen – weggeworfen werden. Dieser Sicherheitscheck kann zu Warteschlangen führen.

Tipp:

Nimm dir Zeit, hole dir den deutschen Audioguide und ein Ticket für den Kreuzgang und in die Kapelle Sancta Sanctorum (das kostet dann allerdings etwas)!

Zuletzt aktualisiert: 01. 06. 2021 | Céline & Susi

Lateran
Tickets

Alles Wichtige
auf einen Blick

Was gibt es
zu sehen?

Basilika

mehr erfahren

Kreuzgang

mehr erfahren

Schatzkammer

mehr erfahren

Heilige Treppe

mehr erfahren

Obelisk

mehr erfahren

Baptisterium

mehr erfahren

Zur Geschichte

mehr erfahren

Offizielle Webseite des Laterans (IT): www.vatican.va/various/basiliche/san_giovanni

Text- und Bildrechte: © Céline Mülich, 2019 – 2021
Mit Unterstützung von Susanne Vukan

Andere
wichtige Kirchen Roms