Engelsburg


Engelsburg

Die Engelsburg
Mausoleum und Festung

Die Engelsburg hat schon allein von außen eine beeindruckende Wirkung auf ihre Besucher. Von innen spiegelt sich die Schönheit durch den Prunk und Reichtum der Päpste wider und das Museum zeigt die vielfältige Geschichte dieses Gebäudes.

Meine Bewertung:

4,5
Positiv:

Dich erwartet ein „Wow-Moment“. Die Engelsburg sieht von außen braun und grau aus. Von innen strahlt sie aber mit den prunkvollen Zimmern und wunderschönen Malereien an den Wänden. Absolutes Highlight ist aber die Aussichtsplattform. Allein dafür lohnt es sich in die Engelsburg zu gehen.

Negativ:

Information vor Ort: Es gibt zwar Informations-Schilder, allerdings nur auf Englisch oder Italienisch. Der „Audio-Guide“ ist zwar gratis, man muss aber Kopfhörer mitbringen und ausreichend Speicherplatz auf dem Handy haben: es handelt sich nämlich um eine App für das Handy.

Tipp:

Im Sommer kommt es hier zu langen Wartezeiten - ein online Ticket ist deswegen eine gute Alternative zum Warten. Außerdem sollte man ein Getränk im Café der Engelsburg genießen: die wunderbare Aussicht auf den Petersdom und über die Stadt ist einmalig.

Zuletzt aktualisiert: 03. 09. 2021 | Céline & Susi

Engelsburg
Tickets

Eintritt + Führung

60 €

Fürhung auf Deutsch (Engelsburg + Petersplatz), Dauer 3 Stunden

Führung buchen

Roma Pass

ab 32 €

Die Engelsburg ist im Roma-Pass enthalten

Ticket kaufen

Alles Wichtige
auf einen Blick

Offizielle Webseite der Engelsburg (IT): castelsantangelo.beniculturali.it

Text- und Bildrechte: © ​Céline Mülich, 2016 – 2021
Mit Unterstützung von Susanne Vukan.

Andere
Mausoleen & Gräber