Vittoriano


Vittoriano

Das Nationaldenkmal
für Vittorio Emanuele II.

Was von einigen für ein Theater oder einem Regierungsgebäude gehalten wird, ist ein Denkmal zu Ehren des Königs Vittorio Emanuele II. Es trägt auch den Spitznamen "Schreibmaschine" oder "Hochzeitstorte". Die Italiener nennen es "Vittoriano"...

Meine Bewertung:

4,0
Positiv:

Auf der Terrasse des Vittoriano habt ihr eine grandiose Aussicht über die Ewige Stadt! Die ist schwer zu toppen: Ein “Rom-Rundumblick” vom Kolosseum bis zum Petersdom. Alleine hierfür würde ich 5 Sterne geben! Aber…

Negativ:

… ohne die Aussichtsterrasse wäre das Gebäude wohl wirklich wie eine Hochzeitstorte: weiß, groß und schön zu fotografieren (… schmeckt aber nicht ;) ). Dann würde ich wohl nur 3 Punkte geben. Und so kommen wir auf die 4 Sterne Bewertung!

Tipp:

Gönn’ dir einen Kaffee auf der 1. Terrasse des Vittorianos. Hier genießt du das bella vita mit einem Blick auf das antike Zentrum Roms. Wer mehr (sehen) will, dem empfehle ich dann wirklich den Aufzug auf die Aussichtsterrasse!

Zuletzt aktualisiert: 01. 06. 2021 | Céline & Susi

Vittoriano
Tickets

Alles Wichtige
auf einen Blick

Was gibt es
zu sehen?

Über die Baugeschichte

mehr erfahren

Die italienische Monarchie

mehr erfahren

Offizielle Webseite des Monuments (IT): ilvittoriano.com

Text- und Bildrechte: © ​Céline Mülich, 2016 – 2021
Mit Unterstützung von Susanne Vukan.

Andere Sehenswürdigkeiten
in der Nähe