Appia Antica


Appia Antica

Appia Antica
Eine antike Handelsstraße

Die Via Appia Antica ist die älteste Handelsstraße der Welt. Ihr Bau wurde schon 312 vor Christus von Konsul Appius Claudius Caecus in Auftrag gegeben – deshalb auch der Name Appia.

Meine Bewertung:

4,0
Positiv:

Wie in einem großen Freiluftmuseum kann man hier (gratis) entlang alter Gräber und Ruinen spazieren.

Negativ:

Zu Fuß kann es sehr (!) viel Zeit beanspruchen, die Appia Antica zu erkunden.

Tipp:

Die Via Appia Antica und ihre Sehenswürdigkeiten lassen sich am besten mit einem E-Bike erkunden.

Zuletzt aktualisiert: 01. 06. 2021 | Céline & Susi

Via Appia Antica
Tickets

Fahrradtour Appia Antica

45 €

Führung auf Deutsch, Dauer: 3 Stunden

Führung buchen

Trekking-Rad leihen

15 €

für einen Tag und auf eigene Faust alles erkunden

Ticket kaufen

Alles Wichtige
auf einen Blick

Text- und Bildrechte: © Céline Mülich, 2020 – 2021
Mit Unterstützung von Susanne Vukan.

Andere
antike Sehenswürdigkeiten